Brasilien

Lula oder Bolsonaro? Entscheidung im Präsidentenrennen nach dem schmutzigsten Wahlkampf aller Zeiten

Am Sonntag steht in Brasilien der zweite und entscheidende Wahlgang um die Präsidentschaft bevor. Mit dem Endresultat ist in der Nacht auf Montag Schweizer Zeit zu rechnen – sofern das Ergebnis überhaupt akzeptiert wird.
Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva versucht in Rio de Janeiro, seine Anhängerschaft zu mobilisieren. Doch sein Vorsprung aus dem ersten Wahlgang schrumpft rapide.
Foto: Sil / AP
Wenn man zwei Vorfälle aus der jüngsten Zeit in Brasilien betrachtet, dann ahnt man, was bei einem erneuten Wahlsieg von Jair Bolsonaro bei der Stichwahl am Sonntag drohen könnte: mehr Verachtung des Staates und seiner Institutionen, mehr ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen