notifications
Armenien

Kämpfe zwischen Aserbaidschan und Armenien

Zwischen Aserbaidschan und Armenien im Kaukasus sind in der Nacht zu Dienstag wieder schwere Kämpfe ausgebrochen. Das armenische Verteidigungsministerium in Eriwan teilte mit, dass aserbaidschanische Truppen an drei Stellen armenische Stellungen mit Artillerie und grosskalibrigen Waffen angegriffen hätten. Das meldeten russische Nachrichtenagenturen. In Baku sprach das aserbaidschanische Verteidigungsministerium davon, dass ein grossangelegter armenischer Sabotageversuch die Kämpfe ausgelöst habe.
ARCHIV - Geparkte aserbaidschanische Panzer stehen in der Konfliktregion Berg-Karabach nebeneinander. Foto: Emrah Gurel/AP/dpa
Bild: Keystone/AP/Emrah Gurel

Die früheren Sowjetrepubliken bekriegen einander seit Jahrzehnten wegen des Gebiets Berg-Karabach. Es wird von Armeniern bewohnt, gehört aber zu Aserbaidschan. 2020 verbesserte Aserbaidschan seine Position in einem vier Monate langen Krieg. (sda/dpa)