Übernahme

Eigentlich will er doch nur Spass haben: Was Elon Musk nun mit Twitter vorhat und warum er damit weltweit für Unruhe sorgt 

Der reichste Mann der Welt ist nun auch offiziell Alleinherrscher über den Kurznachrichtendienst Twitter. Elon Musk will die Plattform umgestalten. Das sorgt für Unruhe, nicht nur bei Werbekunden.
Am Ziel: Elon Musk ist seit Freitag Alleinbesitzer des Kurznachrichtendienstes Twitter.
Foto: Bild: Pool/Getty Images Europe

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-