notifications
Todesfall

«Du hast Dich für immer verabschiedet»: Patrizia Laeri trauert um ihren Lebenspartner

Die Journalistin und Unternehmerin Patrizia Laeri muss von ihrem Lebenspartner Abschied nehmen. Er erlag dem Krebs, wie sie in einem Instagram-Post publik macht. 
Harter Schicksalsschlag: Patrizia Laeri verliert ihren Lebenspartner an Krebs.
Bild: SRF/Oscar Alessio

Er sei in ihren Armen gestorben, schreibt Patrizia Laeri in einem längeren Instagram-Post. Die Ärzte hätten ihm vier Monate gegeben, erkämpft habe er sich dreizehn. «Wir haben gehofft, geweint, gelebt, gelitten und nun verloren.» Das Paar hat zusammen zwei Kinder.

Ihr Partner habe sie gebeten, ihre Geschichte nach seinem Tod zu teilen. «Vielleicht könne es anderen Menschen helfen», schreibt Laeri. «Denn niemand sagt einem, was kommt. Wie der Krebs alles raubt und zuletzt gar die Menschlichkeit frisst.»

Patrizia Laeri (47) arbeitete von 2003 bis 2020 bei SRF, moderierte unter anderem die Wirtschaftssendung SRF Börse. 2021 gründete sie das Finanzunternehmen elleXX. (chm)