US-Wahl

Die Demokraten zittern dem Wahltag entgegen: Nun taumelt auch ein unkonventioneller Star von Bidens Partei

Im politisch umkämpften Bundesstaat Pennsylvania entscheidet sich, welche US-Partei künftig die Mehrheit im Senat stellt. Bei der einzigen Fernsehdebatte machte der gesundheitlich angeschlagene Demokrat John Fetterman eine schlechte Figur.  
Der Demokrat John Fetterman (links) begrüsst vor Beginn der Senatsdebatte in Pennsylvania den Republikaner Mehmet Oz.
Foto: Greg Nash / EPA
Für einen Mann, der es sich gewöhnt ist, vor Fernsehkameras aufzutreten, wirkte Mehmet Oz am Dienstag seltsam nervös. Dr. Oz, wie der republikanische Senatskandidat aufgrund seiner langjährigen TV-Show in der Öffentlichkeit genannt wird, sprach viel zu ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen