notifications
Bayern

Benedikt wieder im Petersdom aufgebahrt

Der Petersdom in Rom hat am Dienstag erneut die Pforten für Besucher und Gläubige geöffnet, die sich vom emeritierten Papst Benedikt verabschieden wollen. Vom Morgen an konnten die Menschen in die Basilika, wo wie schon am Montag der frühere Pontifex aufgebahrt war. Bereits ab etwa 5.00 Uhr kamen die ersten Leute in den Dom. Am Montag hatte die vatikanische Gendarmerie rund 65 000 Besucher gezählt, die das Gotteshaus betraten und an dem öffentlich aufgebahrten Benedikt vorbeigingen. Der am Silvestertag gestorbene Deutsche liegt auch noch am Mittwoch zum Abschiednehmen im Dom, ehe am Donnerstag die grosse Trauerfeier auf dem Petersplatz ansteht.
Bild: Keystone/AP/Ben Curtis
(sda/dpa)
Das könnte Sie auch interessieren