Recycling

Bald soll auch Plastik national gesammelt werden – doch macht Kunststoffrecycling überhaupt Sinn?

Ein Zusammenschluss von Detailhändlern, Lebensmittelherstellern und Recyclingfirmen arbeitet an einem national einheitlichen Sammelsystem für Kunststoffe. Doch dessen Einführung verzögert sich.
In der Ostschweiz kann Plastik in den sogenannten Kuh-Bags gesammelt und entsorgt werden.
Foto: Bild: Andrea Stalder
Was beim PET, dem Glas oder dem Altmetall seit Jahren etabliert ist, das fehlt beim Plastik: ein national einheitliches Sammelsystem. Zwar werden in vielen Regionen Kunststoffsammlungen angeboten.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-