Bundesrat

Atomkraftwerke vor Comeback? Mit diesem Deal könnte die FDP der SVP das Energie-Departement zuschanzen

Mitte-Links habe sich im Energiedepartement verrannt, sagen SVP und FDP. Es soll nun in die Hände von Albert Rösti oder allenfalls Guy Parmelin. Doch was plant die SVP mit diesem Schlüsseldepartement?
Die SVP will unbedingt das Energiedepartement (Uvek) von Simonetta Sommaruga übernehmen. Wird Albert Rösti (rechts) Uvek-Vorsteher, falls er gewählt wird? Oder wechselt Guy Parmelin nochmals das Departement?
Foto: Bilder: Keystone
Es war Adolf Ogi, der 1988 den Startschuss zur legendären nationalen Energiesparkampagne «Bravo» gab. Der SVP-Bundesrat zeigte damals am Fernsehen auf, wie man energiesparend Eier kocht – und die Eier mit Restwärme garen lässt. 34 Jahre später will die ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen