Aviatik

4,7 Milliarden Fluggäste! Swiss und Co. erwarten 2024 so viele Passagiere wie noch nie – doch es gibt ein paar Probleme

Der internationale Airline-Verband Iata rechnet mit mehr Umsätzen und einem höheren Gewinn für seine Mitglieder in diesem Jahr – warnt aber vor Herausforderungen. 
Die Swiss und andere Airlines können sich derzeit über steigende Buchungszahlen freuen.
Foto: Bild: Steffen Schmidt/Keystone
Die Goldgräber-Stimmung in der globalen Luftfahrt ist zurück. Der internationale Airline-Verband Iata erwartet für das kommende Jahr einen rekordhohen Branchenumsatz von 964 Milliarden Dollar – das entspräche einem Plus von 7,6 Prozent im Vergleich zur ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-