Neuansteckungen steigen in der Schweiz weiter: 58 neue Coronafälle

SCHWEIZ [NEWS SERVICE] ⋅ Die Zahl neuer Coronafälle steigt weiter an. Nach 52 am Vortag meldet das Bundesamt für Gesundheit (BAG) innerhalb der letzten 24 Stunden 58 weitere Neuansteckungen. Allerdings kamen keine neue Todesfälle dazu.

26. Juni 2020, 12:38

(rwa) Damit gibt es in der Schweiz und Liechtenstein nun 31'486 bestätigte Erkrankungen. Bereits in den letzten Tagen hatten Vertreter des BAG eingeräumt, dass die Fallzahlen in letzter Zeit leicht steigen würden. Mittlerweile sind 1682 Personen am Coronavirus verstorben. Seit gestern Donnerstag sind aber keine weiteren Fälle dazugekommen.

Insgesamt sind 545'177 Tests durchgeführt worden, 7 Prozent davon waren positiv, wie das BAG im Situationsbericht vom Freitag schreibt.


Login