Marco Solari liegt im Spital

CORONAVIRUS ⋅ Marco Solari, Präsident des Locarno Film Festival, ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Wie das Festival gegenüber Keystone-SDA bestätigte, liegt er seit Dienstag im Regionalspital La Carità in Locarno.

12. März 2020, 16:38

Sein Zustand sei stabil, hiess es in dem Statement weiter. Um die Privatsphäre Solaris zu schützen, sei dies die letzte Information dazu.

Neben Solari ist ein weiterer Festivalmitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden, ohne jedoch Symptome zu zeigen. Um weitere Ansteckungen zu vermeiden, arbeitet das Team inzwischen im Home Office. Das Filmfestival in Locarno findet vom 5. bis zum 15. August statt. (sda)


Login