Para-Ski

Zum Saisonauftakt bekundet Thomas Pfyl Mühe

Der Steiner Para-Skiathlet konnte an seiner Heimweltcupstätte in St. Moritz noch nicht überzeugen.
Trotz zwei Ausfällen schaut Thomas Pfyl positiv vorwärts.
Foto: Thomas Bucheli
Bis Sonntag zogen die internationalen Para-Skiathleten an den technischen Weltcuprennen in St. Moritz ihre Linien in den Schnee. Zum Saisonstart standen ein Riesenslalom und drei Slaloms auf dem Rennplan. Aufgrund seiner nicht optimalen ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen