Vorschau Wildspitzlauf

Wildspitzlauf stellt Wettkampf ins Zentrum

Das OK hofft, am Wettkampf ab Steinerberg zahlreiche Läufer begrüssen zu dürfen.
Im Wildspitzlauf wird ab dem Start in Steinerberg mit Sicherheit mit Vollgas gelaufen.
Foto: Bild: Thomas Bucheli
Für den 41. Wildspitzlauf, welcher am Sonntag um 10.45 Uhr beim Schulhaus in Steinerberg startet, hofft der Neo-OK-Präsident Toni Truttmann auf mindestens 150 Läuferinnen und Läufer.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!