Nach Ligaerhalt

Vipers-Trainer: «Das letzte Spiel brauchte nochmals Nerven»

Die Vipers Innerschwyz schaffen den Ligaerhalt in extremis im Penaltyschiessen. Trainer Dat Nguyen spricht von einer schwierigen Saison.
Die Schwyzer Unihockeyaner mit Trainer Dat Nguyen an der Bande (Dritter von rechts) überstehen die Playouts und spielen weiterhin in der 1. Liga.
Foto: Andy Scherrer/Archiv
Erst im Penaltyschiessen haben Sie die Playout-Serie gegen Winterthur für sich entschieden. Haben Sie gezittert?

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-