Unihockey

Vipers sichern sich Heimrecht in den Playouts

Die Vipers Innerschwyz reagieren stark auf die deutliche Derby-Niederlage und bezwingen den Playoff-Teilnehmer Appenzell auswärts mit 9:6.
Trotz Rückstand zu Beginn konnten die Vipers Innerschwyz gegen Appenzell einen Sieg feiern.
Foto: Andy Scherrer/Archiv
Die Stimmungslage nach einer 2:12-Packung dürfte wohl in den wenigsten Fällen positiv sein. Wenn eine solche Kanterniederlage aber in einem Derby passiert und die Playoffs dadurch auch rechnerisch nicht mehr erreicht werden können, drückt dies natürlich ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-