Unihockey

Vipers können mit einem Sieg den Ligaerhalt sichern

Die Vipers Innerschwyz wollen in den Playouts gegen Winterthur den Sack zumachen.
Tore werden wieder nötig sein: Im letzten Spiel traf Silvan Heinzer (rechts) viermal gegen die Winterthurer.
Foto: Andy Scherrer/Archiv
Nach dem verpassten Start in die Playout-Serie in der 1. Liga Grossfeld konnten die Vipers Innerschwyz die letzten beiden Spiele gewinnen. Dies gelang zuletzt klar mit 7:1 in Rothenthurm.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-