Unihockey

Vipers entzaubern den Leader

Die Schwyzer Unihockeyaner zeigen im letzten Spiel des Kalenderjahres 2022 die beste Leistung des Jahres und bezwingen den Leader Bassersdorf Nürensdorf in einem begeisternden Spiel überraschend mit 11:9.
Die Vipers zeigten grosses Unihockey und konnten am Ende über den Sieg gegen den Tabellenersten jubeln.
Foto: Andy Scherrer
«Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie» – so etwa konnte man die Ausgangslage vor dem letzten Spiel im Jahr 2022 bezeichnen, denn mit Bassersdorf Nürensdorf gastierte der unangefochtene Tabellenführer in Rothenthurm. Da vor und während des Spiels ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen