KTV mit Niederlage

«Unsere Abwehr muss besser werden»

Der KTV verabschiedet sich mit einer deutlichen Niederlage in die Weihnachtspause. Nach dem Spiel gegen Muri sind die Muotathaler unzufrieden.
Trotz einiger guten Paraden von Best Player Florian Oechslin musste sich der KTV Muotathal am Ende deutlich geschlagen geben.
Foto: Andy Scherrer
Die ersten Minuten in der gut gefüllten Muotathaler Mehrzweckhalle waren noch ausgeglichen, und nach knapp fünf Minuten stand es 2:3. Doch dann kamen die Gäste aus Muri so richtig in Fahrt.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-