Volleyball

Steinen verliert erneut

Die Steiner Herren verlieren gegen Leader Sursee nach einer insgesamt guten Partie 1:3 und bleiben am Tabellenende.
Diesen tollen Schmetterball verwertet Felix Bieri gegen den gut gestellten Surseer Block trotzdem zu seinen Gunsten.
Foto: Andy Scherrer
Obwohl TSV-Spielertrainer Philipp Odermatt verletzungsbedingt seit geraumer Zeit ausfällt, spielte Steinen gegen Leader Sursee eine gute Partie und zeigte insbesondere in der Verteidigung in den ersten drei Durchgängen sehr gute und viele Rettungsaktionen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-