Handball

Starke Leistung gegen Leader reichte nicht für Punkte

Gegen Leader Siggenthal führte der KTV Muotathal 45 Minuten, doch am Ende musste man den Favoriten ziehen lassen und unterlag mit 23:28.
45 gute Minuten reichten Pascal Gwerder (am Ball) und seinem Team nicht, um gegen den Leader Punkte zu holen.
Foto: Archiv / Andy Scherrer
Der KTV Muotathal startete auswärts in Baden gegen Leader Siggenthal/Baden-Endingen sehr gut ins Spiel. Das Heimteam eröffnete zwar das Skore, doch dann konnten die Gäste bis auf 6:2 davonziehen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-