Handball

Shooters siegen dank starker zweiter Halbzeit

Am Sonntagnachmittag sicherte sich die SG Muotathal/Mythen-Shooters mit dem 31:25 gegen den TSV Frick zwei wichtige Punkte.
Die starke Shooters-Verteidigung liess nach der Pause kaum noch Tore zu.
Foto: Andy Scherrer
Der Siegeswille der SG Muotathal/Mythen-Shooters war hoch, denn nach der Niederlage im ersten Spiel der 1.-Liga-Abstiegsrunde mussten unbedingt Punkte her. Auch der TSV Frick hatte im ersten Spiel eine Niederlage hinnehmen müssen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-