Handball

Sensationeller Start des KTV Muotathal in die Finalrunde

Im ersten Spiel der Finalrunde schossen die Muotathaler den Favoriten aus Steffisburg mit 35:26 aus der Mehrzweckhalle.
Best Player und Torhüter Remo Betschart zeigte eine Superleistung, parierte 13 Würfe und erzielte selber ein Tor.
Foto: Andy Scherrer
Die ersten Minuten gestalteten sich zwar noch ausgeglichen, doch die Einheimischen stellten eine kompakte Abwehr und gingen nach knapp 13 gespielten Minuten zum ersten Mal mit drei Toren in Führung (8:5). Die schnellen und athletischen Spieler der Berner ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen