Eishockey

Seewen ist in Frauenfeld gefordert

Nach einer zehntägigen Pause treten die Seebner auswärts beim Sechstplatzierten EHC Frauenfeld an.
Die Skorer-Qualitäten von Adrian Steiner sind am Mittwochabend wieder gefragt.
Foto: Erhard Gick
Der Viertplatzierte EHC Seewen gastiert am Mittwochabend beim Sechstplatzierten EHC Frauenfeld. Eine Affiche, die wegweisend für den weiteren Verlauf der laufenden Meisterschaft sein könnte.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-