Eishockey

Seewen ist gegen Bülach als Favorit gesetzt

Heute Samstag trifft der Tabellenzweite auf den EHC Bülach, der knapp über dem rettenden Abstiegsstrich liegt. Die Rollen sind verteilt – aber Vorsicht vor dem gebrannten Kind.
Schlagkräftiges Seewen, hier mit Cyrill Oehen, gegen den EHC Bülach. Seewen gilt in der Partie von heute Samstag als klarer Favorit.
Foto: Erhard Gick
Dreimal hat der EHC Seewen in dieser Saison bereits gegen den EHC Bülach gespielt, nun steht das vierte und letzte Aufeinandertreffen in der regulären Spielsaison an. In den bisherigen Partien gingen die Schwyzer als Sieger hervor.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-