Eishockey

Seewen darf, Arosa muss gewinnen

In der letzten Partie der regulären Saison trifft der EHC Seewen auf die Bündner. Diese brauchen unbedingt zwei sichere Punkte für den Heimvorteil in den Playoffs. Anspielzeit ist 20 Uhr.
Topskorer Aron Welter wird sich auch gegen Arosa erfolgreich durchtanken. Seewen kann gegen die Bündner einen Heimsieg anstreben, Arosa muss gewinnen.
Foto: Erhard Gick
Jetzt kommt es definitiv zu einem letzten heissen Fight zwischen dem EHC Seewen und dem EHC Arosa. «Es wird ein spannendes Aufeinandertreffen, wenn wir gegeneinander spielen.» Diese Aussage kommt von einem versierten Kenner und Fan des EHC Arosa, dem ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-