Regionalfussball

Schwyzer Frauen gehen in Lugano leer aus

Heisse Temperaturen und eine hoch motivierte Schwyzer Truppe – doch die Punkte blieben in Lugano.
Der SC Schwyz, hier mit Joya Schuler am Ball, konnte beim Leader Lugano keine Punkte entführen.
Foto: Archiv Andy Scherrer
Technisch affin, dominant und läuferisch sehr stark: So traten die erstplatzierten Tessinerinnen von Beginn an in der Partie gegen den SC Schwyz auf und erspielten sich bereits in den ersten Minuten vielversprechende Torchancen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-