Schiessen

Schweizermeistertitel geht nach 27 Jahren wieder in Kanton Schwyz

Am Final der Schweizer U21-Gruppenmeisterschaft Gewehr 300 m holte Einsiedeln einen historischen Sieg.
Die siegreichen Schützinnen und Schützen aus Einsiedeln (von links): Lara Kälin, Philipp Schönbächler, Daniel Zürcher und Nicole Zürcher.
Foto: PD
Am vergangenen Samstag trafen sich die qualifizierten Schützen und Schützinnen zum Final der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 300 m für Jungschützen (U17–U21) in Emmen. Vom Kanton Schwyz konnten sich in diesem Jahr gleich fünf Gruppen für den ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!