Handball

Schwache Abwehrleistung führte zu Niederlage

Die Muotathaler mussten sich in der heimischen Halle der SG Horgen/Wädenswil mit 29:35 geschlagen geben.
Die Muotathaler, hier mit Best Player und Torhüter Remo Betschart, unterlagen Horgen/Wädenswil mit 29:35.
Foto: Andy Scherrer
Nach der Niederlage gegen Leader Siggenthal/Baden-Endingen wollten die Muotathaler Handballer im nächsten Heimspiel gegen Horgen/Wädenswil wieder auf die Siegesstrasse zurückkehren. Doch leider verlief das Spiel nicht nach Plan.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-