Langlauf

Schaad mit Saisonbestergebnis in Lahti

Am Sonntag lief Roman Schaad in Lahti im Sprint im freien Stil mit Rang 15 sein bestes Ergebnis im laufenden Winter heraus.
Roman Schaad aus Unteriberg.
Foto: Keystone
Der Unteriberger Sprintspezialist erreichte im letzten Skating-Sprint dieser Saison den 26. Rang im Prolog und den feinen 15. Rang im Schlussklassement. Im Prolog verlor er auf den norwegischen Sieger Johannes Hoesflot Klaebo 8,29 Sekunden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-