Ringen

Ringer konnten an der EM bis anhin nicht überzeugen

An der EM in Bukarest offenbarten sich Schwächen bei den Schweizer Ringern.
Damian von Euw (links) mit Ramon Betschart. Das Bild stammt von der U23-WM 2021, wo Ramon Betschart Vizeweltmeister wurde.
Foto: PD
Nach den Erfolgen im letzten Jahr waren die Erwartungen für diese EM im Lager der Schweizer Ringer hoch. Doch die Greco-Fraktion (griechisch-römischer Stil) der Swiss Wrestling Federation (SWFE) scheint sich in eine kleine Krise gerungen zu haben.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-