Unihockey

Playoffs rücken immer weiter in die Ferne

Auch in der kapitalen Doppelrunde vor Weihnachten konnten die Vipers keine Punkte nach Hause nehmen. Insbesondere die samstägliche 4:5-Niederlage im Derby gegen den Tabellennachbarn Uri dürfte die Talkessler im Kampf um die Playoffs teuer zu stehen kommen.
Die Vipers Innerschwyz verlieren in der heimischen Halle gegen Bassersdorf Nürensdorf mit 4:7.
Foto: Andy Scherrer
Die Ausgangslage vor den letzten beiden Spielen in diesem Jahr war für die Vipers relativ eindeutig: Wollen die Innerschwyzer nach der Jahreswende noch ein Wort im Kampf um die Playoffs mitreden, müssen sie mindestens im wichtigen Direktduell gegen die ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-