Handball

Offene Rechnung gegen Frick

Im Hinspiel mussten die Muotathaler gegen den TSV Frick eine ärgerliche Niederlage einstecken, doch nun besteht die Gelegenheit auf Revanche.
Am kommenden Samstag bietet sich dem KTV Muotathal, hier mit Kilian Schelbert am Ball, die Chance, sich für die Hinspielniederlage gegen Frick zu revanchieren.
Foto: Andy Scherrer
Am kommenden Samstag empfangen die Handballer des KTV Muotathal den TSV Frick. Ans Hinspiel haben sie keine guten Erinnerungen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-