Rothenthurmer Volksskilauf

Loipenpräparation nicht möglich – Volksskilauf verschoben

Der älteste Volksskilauf der Schweiz hätte nächsten Sonntag mit der 56. Austragung aufwarten sollen. Wegen Nässe muss der Anlass auf den 18. Februar verschoben werden.
Der Rothenthurmer Volksskilauf fand zuletzt 2022 statt. Das OKP hofft, den diesjährigen Anlass am 18. Februar durchführen zu können.
Foto: PD
Die Organisatoren des Rothenthurmer Volksskilaufs rund um OK-Präsident Franz Philipp wurden wegen der Schnee- und Wetterverhältnisse auch bei der heurigen Austragung – wie schon öfters – stark gefordert.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-