Fussball

Last-Minute-Goal im Derby zwischen Schwyz und Goldau

Die Reserven aus Goldau erzielen mit dem Schlusspfiff das 1:1 und holen somit äusserst glücklich einen Punkt in einer sonst eher ereignisarmen Partie.
Die Schwyzer waren, unter anderem dank Dominik Steiner (Mitte), die spielbestimmende Mannschaft.
Foto: Andy Scherrer
Der von den grossen Wassermassen gekennzeichnete Tschaibrunnen war auch an diesem Wochenende nicht bespielbar, weshalb das 3.-Liga-Derby zwischen dem Aufsteiger aus Goldau und dem SC Schwyz ins Wintersried verschoben wurde. Die Startphase gestaltete sich ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen