Handball

KTV möchte zurück auf die Siegesstrasse finden

Nach der Niederlage gegen Leader Siggenthal möchten die Muotathaler am kommenden Sonntag auswärts in Wädenswil wieder auf die Siegesstrasse zurückkehren.
Der KTV Muotathal, hier mit Kevin Nauer am Ball, trifft am Sonntag auswärts auf die SG Horgen/Wädenswil.
Foto: Andy Scherrer
Nach fünf Siegen in Serie mussten sich die Handballer des KTV Muotathal letztes Wochenende zum ersten Mal in diesem Jahr geschlagen geben. Sie forderten Leader Siggenthal/Baden-Endingen über 45 Minuten und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-