notifications
Eingesandt:  Pferdesport

Kavallerieverein Schwyz erhält Zuwachs

An der Generalversammlung wurden vier Neumitglieder in den Verein aufgenommen.

Kürzlich fand die 111. Generalversammlung des Kavallerievereins Schwyz statt. Die Präsidentin Manuela Bürgi konnte 67 Mitglieder im Restaurant Rose begrüssen. Der Jahresbericht wurde durch die Präsidentin, begleitet von einer Bildershow, vorgetragen, um die Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres nochmals Revue passieren zu lassen.

Anlässlich der Generalversammlung konnten vier Neumitglieder und drei Junioren in den Verein aufgenommen werden. Die zur Wahl Stehenden – Präsidentin Manuela Bürgi (bisher), Pferd und Umwelt Franziska Styger (bisher), Leiter Kurswesen Josef Steiner (bisher) und Beisitzer A Irene Koller (neu) – wurden mit einem grossen Applaus von der Versammlung gewählt.

Die Koordinatorin Isabelle Nussbaumer orientierte die Vereinsmitglieder über die geplanten Vereinsanlässe für das kommende Vereinsjahr. Nebst diversen kleineren Anlässe finden die Schwyzer Pferdesporttage vom 25. Juli bis 28. Juli statt. In den vier Tagen werden sich die Springreiter in verschiedenen Prüfungen messen. Vom 31. August bis 1. September und am 7. und 8. September werden die Schwyzer Dressurtage durchgeführt. (pd)

Der Vorstand des Kavallerievereins Schwyz.
Bild: PD