Biathlet Niklas Hartweg

«Kaum hatte ich Fuss gefasst, kam wieder ein Schlag ins Gesicht»

Biathlet Niklas Hartweg aus Wollerau blickt auf eine Saison zurück, in der er gesundheits- und materialbedingt seine Ziele nicht wie gewünscht erreichen konnte.
Der Wollerauer Biathlet Niklas Hartweg hat eine schwierige Saison hinter sich, ist aber jetzt schon voller Tatendrang für den kommenden Winter.
Foto: PD
Keine einfache Saison hat der Wollerauer Biathlet Niklas Hartweg hinter sich. Nachdem er einen Winter zuvor die Wertung des weltbesten U25-Läufers in einem Herzschlagfinale gegen den Italiener Tommaso Giacomel in Oslo hatte gewinnen können und damit ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-