Weltmeisterschaft

Innerschwyzer Rettungsschwimmer überzeugen an der WM

Gleich zehn Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer aus der Region konnten an der WM im italienischen Riccione an den Start gehen.
Die erfolgreichen Schweizer Rettungsschwimmer.
Foto: PD
Vom 27. September bis 2. Oktober fanden die World Lifesaving Championships 2022 in Riccione (Italien) statt. Insgesamt waren 24 Athletinnen und Athleten aus der Schweiz am Start und massen sich mit über 50 Nationen aus der ganzen Welt ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen