Fussball

Ibach kommt weiter nicht auf Touren

Die Muotadörfler verlieren auch das zweite Heimspiel gegen den Absteiger Zug 94 mit 1:2 und müssen damit weiter auf den ersten Erfolg warten.
Stefan Schelbert (in Blau) erzielte in der 57. Minute den Ausgleich.
Foto: Andy Scherrer
Für das Spiel gegen die Zuger stellte Saba Velic sein Team wiederum etwas um. Mit Ardit Tela als Sturmspitze neben Sejdiji und Tobias Auf der Maur als Aussenverteidiger rückten zwei junge Spieler in die Startformation der Blau-Weissen. Die Partie begann ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!