Fussball, 2. Liga

Ibach kassiert klare Niederlage gegen Willisau

Den Blau-Weissen misslingt die Hauptprobe für den IVF-Cup-Halbfinal gründlich – man kassiert gegen den FC Willisau die erste Niederlage in der Rückrunde.
Manuel Reichmuth und der FC Ibach fanden kein Mittel gegen die massive Abwehr.
Foto: Armin Reichlin
Für das das Duell gegen die Luzerner rotierte Marco Spiess seine Startformation noch einmal kräftig um. Zudem fehlten im blau-weissen Aufgebot zahlreiche Spieler krankheitsbedingt.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-