Handball

«Heute haben wir endlich wieder einmal mit Emotionen gespielt»

Nach drei Niederlagen in Folge haben die Muotathaler eine starke Reaktion gezeigt und Willisau mit 29:16 aus der heimischen Halle geschossen.
Best Player Janik Nauer erzielte sieben Treffer aus ebenso vielen Versuchen.
Foto: Andy Scherrer
Die Gäste gingen zwar mit 1:0 in Führung, doch das war die einzige Führung für sie während des gesamten Spiels. Die ersten Minuten waren sehr ausgeglichen, und nach zwölf Minuten war das Spiel mit 7:7 noch offen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-