Ski alpin

Grosses Teilnehmerfeld an den Rennen im Hoch-Ybrig

Im Hoch-Ybrig fand am Wochenende die 70. Austragung der Albisrennen statt. Das Teilnehmerfeld war riesig. Es gab 299 Anmeldungen.
Gegen Ende des Rennens setzte starker Schneefall ein. Im Bild das Podest der Kategorie Knaben, U12: 1. Rang Leon Zehnder (SC Einsiedeln), 2. Platz Yven Vogt (SC Oberiberg), 3. Platz Lieven Büsser (SC Goldingen).
Foto: PD
Nebst den Albisrennen für JO und Animation findet normalerweise auch gleichentags das Roggenstock-JO-Punkterennen statt. «Normal» gibt es in diesem Winter nicht, und so wurde in den letzten Wochen deutlich, dass aufgrund der Schneelage die Rennen in ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen