Schwingen

Florian Grab im Schlussgang: So lief das Zuger Kantonale aus Schwyzer Sicht

Die Schwyzer zeigten am Zuger Kantonalen Schwingfest auch ohne ihre Aushängeschilder eine starke Leistung. Sie brachten Florian Grab in den Schlussgang und eroberten acht Kränze.
Joel Wicki besiegte im Schlussgang den Rothenthurmer Florian Grab.
Foto: Keystone
Der Vater von Florian, Martin Grab, und der Trainer von Schwingerkönig Joel Wicki, Daniel Hüsler, verfolgten am Sägemehlrand gemeinsam den Schlussgang. Dieser dauerte allerdings nur 14 Sekunden.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-