Regionalfussball

FCK-Frauen verlieren gegen eiskaltes Sion

Am Samstag war der Tabellenzweite aus Sion bei den FCK-Frauen im Luterbach zu Gast. Dabei erhielten die Küssnachterinnen trotz passabler Leistung eine Lehrstunde in Effizienz und verloren am Ende mit 0:4.
Die FCK-Frauen um Luana Hongler bekamen Taïs Patterson und den FC Sion nicht in den Griff.
Foto: Patrick Portmann
Bei eisigen Temperaturen um den Gefrierpunkt und einsetzendem Schneegestöber gingen die Küssnachter Fussballerinnen in ihr vorletztes Hinrundenspiel gegen den FC Sion.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-