Fussball

FCK-Frauen bleiben gegen Schlieren blass

Am Samstagabend war der FC Schlieren bei den Küssnachter Fussballerinnen im Luterbach zu Gast. Dabei sah das Team von Marcel Sommerhalder gegen die effizienten Zürcherinnen kein Land und musste sich 0:2 geschlagen geben.
Die Küssnachterinnen mit Samara Weber (Mitte) verloren gegen Schlieren mit 0:2.
Foto: Patrick Portmann
Im ersten Heimspiel der Rückrunde ging es für die Küssnachterinnen bereits um einiges, denn mit dem FC Schlieren war ein direkter Konkurrent im Abstiegskampf zu Gast.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-