Volleyball

Erneut keine Punkte für Steiner Damen

Die Volleyballerinnen des TSV Steinen verlieren die 2.-Liga-Partie gegen das viertklassierte Ebikon trotz guten Spielphasen mit 1:3.
Tabea Inglin (Nr. 3) und Sarah Huser (Nr. 5) blocken souverän einen Angriff von Ebikon.
Foto: Andy Scherrer
Bis in die Mitte des zweiten Satzes wechselten sich «up und downs» bei den Steinerinnen im Minutentakt. Kein Wunder, dass Ebikon so mühelos Punkt um Punkt ergatterte.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-