Fechten

Erneut Gold für Glöckner an der Tournoi du Lémon

Bei eisigen Temperaturen und Schneefall begaben sich die beiden Küssnachter David Goncalves und Amélie Glöckner nach St. Légier, um am letzten Ranglistenturnier der Fecht-Saison teilzunehmen.
Amélie Glöckner (von links), Eleonore Schor und Maria Monioudis auf dem Podest.
Foto: PD
Amélie Glöckner startete zusammen mit 29 Teilnehmerinnen in der Kategorie U14. Im Vorrundenpool gewann die junge Küssnachterin alle sechs Gefechte und kassierte lediglich acht Gegentreffer.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-