Eishockey

Eine unheimliche Siegesserie

Der EHC Seewen konnte auch gegen den SC Lyss deutlich gewinnen.
Seewens beste Sturmlinie mit Niklas Maurenbrecher (links) und Aron Welter war für drei Tore besorgt.
Foto: Archiv Erhard Gick
Das Vorweihnachtsspiel am Samstag fand vor einer schönen Kulisse von fast 800 Zuschauern statt. Dies beflügelte die ohnehin schon formstarken Seebner zusätzlich, die Einheimischen drückten dem Spiel im ersten Drittel klar den Stempel auf.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-