Handball

Ein Sieg bei der Heimdernière

Die Shooters-Handballer haben sich am Samstag mit einem verdienten Sieg über die HSG Lenzburg vom Heimpublikum verabschiedet.
In ihrem letzten Heimspiel kamen Elia Staub (am Ball) und die erste Herrenmannschaft der Shooters zu einem verdienten Sieg.
Foto: Andy Scherrer
Ein letztes Mal in dieser Saison versammelte sich das Herren-Fanionteam der HSG Mythen-Shooters nach Abpfiff vor dem Publikum und nahm dort den Applaus in Empfang, den es für eine am Samstag insgesamt solide Leistung erhielt.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-