Volleyball

Drei Punkte für die Steinerinnen

Die Steiner Damen gewinnen ein dramatisches Spiel gegen Emmen.
Mit grossem Jubel wurden die ersten drei Punkte der Steinerinnen gefeiert.
Foto: Edwin Kälin
Eine wunderbare 2:0-Führung nach zwei Sätzen für Steinen. Aber dann geht irgendetwas im bis anhin guten TSV-Spiel kaputt. Drei, vier missratene Aufschläge und schlechte Serviceannahmen, und plötzlich führt Emmen Nord, das dann den dritten Durchgang mit ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-